Aufzucht

Vielen Dank für Ihre Interesse. Momentan haben wir keine Welpen.

Die Aufzucht unserer Welpen geschieht in einer speziell ausgebauten Wurfkiste bei uns zu Hause im Wohnzimmer. Dort verbringen die Kleinen die ersten Wochen ihres Lebens und werden somit automatisch in den Alltag integriert.

Wenn die Welpen grösser und ein paar Wochen alt sind, werden sie neugierig und möchten Neues erforschen. Das ist die Zeit, wo sie aus der Wurfkiste genommen werden und im Wohnzimmer und im schönen Garten ihre ersten Erfahrungen sammeln dürfen. Zusammen mit ihrem Mami eruieren sie die grosse Spielwiese und ihre Umgebung. Mit genügend Spielsachen wird für ausreichend Abwechslung gesorgt.

Dann nehmen wir die Welpen auf kleine Touren rund um unser Haus und mit ins Auto. So gewöhnen sie sich schnell an verschiedene Situationen. Auch ein Besuch beim Tierarzt und erste Halsband- und Leinenerfahrungen sollen den Welpen in guter Erinnerung bleiben. Bevor die Kleinen zu ihrem neuen Halter kommen, werden sie mehrmals entwurmt, geimpft und bekommen einen Mikrochip. Ebenfalls erhalten Sie einen Heimtierausweis und einen SKG-Stammbaum.

Der Golden Retriever ist ein Familienhund und braucht die Nähe des Menschen. Die neuen Besitzer unserer Welpen suchen wir deshalb grosser Sorgfältigkeit aus. Einen guten Platz, fern von Zwingerhaltung und falscher Haltung, ist für uns ebenso wichtig wie eine gute Sozialisierung.

Für die Welpen ist es eine bedeutende Erfahrung an einer Welpenspielgruppe teilzunehmen. Der danach folgende Junghundeerziehungskurs ist eine Pflicht für Hund und Meister und gibt dem Hundehalter die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und Unsicherheiten zu nehmen.

Wir versuchen mit allen Welpen und Besitzern in Kontakt zu bleiben und freuen uns über viele Fotos und Berichte.