A-Wurf

Magic Dreams Catch Me If You Can x Motions for Jason of Goldenfall, D.O.B. 8.06.2010
Lio

Lio

Amulet of Sunshine

Kimo

Kimo

Arctic Fire and Ice

Aro

Aro

Avatar of Dawn

Laska

Laska

Amethyst Fairy Tail Princess

Von der Geburt bis zur Abgabe...
Woche 11 
It's time to say: AUF WIEDERSEHEN


Der Abgabetag ist da… Unsere kleinen Fellmonster sind bei uns ausgezogen…Es ist ruhig und still beiuns geworden, die Kleinen Buben fehlen mir so sehr. 10 wunderschöne Wochen liegen hinter unsund der Abschied war schwer. Sehr schön war die Zeit mit unseren A-Stars. Aber alle sind in ganztolle und liebevolle Familien gekommen und wir haben auch schon die ersten positiven Feedbacks erhalten.

 

An dieser Stelle möchte ich mich ganz recht herzlich bedanken! Als allererstes bei unserersupertollen Hundemama Mischa, die ihre Welpen mit so viel Liebe und einer bewundernswertenToleranz aufgezogen hat. Es war ein einmalig tolles Erlebnis für uns, die kleinen A-Stars mit deinerfürsorglichen und liebevollen Unterstützung aufwachsen zu sehen und grossziehen zu dürfen. Wirsind so glücklich und dankbar, dass es dich gibt und du wieder gesund bist und wir möchten dir fürdiese supertollen Babys danken. Du bist unsere Schatz und wir freuen uns schon auf deinen nächstenWurf!!!

 

Dem nächsten Dank gebührt meiner Mutter Ludmila, die mich so super bei der Welpenaufzuchtunterstützt hat! Du hast mir so viel geholfen mit den Kleinen und ich glaube, du hattest auch sehr vielSpass!

 

Besondere Wörter habe ich für Monika Steffen, Mami von Jason: Danke Dir, Du hast mir immerriesige Halt gegeben! Du warst immer für mich da, so wie in schlechten und auch guten Zeiten. Wirhaben Dich sehr lieb!!!

 

Ich bin sooo meeega stolz auf die little Stars von Mischa und Jason und unendlich dankbar für alles! Schon das erste Kennenlernen war ein Mega Erlebnis, so wie das Decken war auch wunderschön. Leider bei der Geburt waren wir beide nicht dabei…. Und nun sind die viel zu kurzen 10 Wochenschon bald vorbei und wir müssen Abschied nehmen.

 

Dann möchte ich mich ganz besonders bedanken bei meinem Mann Patrick, denn ohne seinetatkräftige Unterstützung wäre es mir gar nicht möglich zu züchten. Danke, für deine Hilfe und vorallem, für deine Geduld!

 

Meine Kinder, Anastasia und Niki….Danke für tolle Spielstunde mit kleinen Rackeln….

 

So, als Letzte, ich wünsche meine lieben neuen Welpenbesiztern eine unvergessliche und tolle Zeitmit eurem neuen Familienmitglied!!! Ihr habt wahre "Goldenschätze" bekommen und ich weiß, dassihr alle ganz viel Spass und Freude mit den Kleinen haben werdet, weil sie einfach einmalig undeinzigartig sind!!!

 

Und euch, meine über alles geliebten kleinen Fellmonster, wünsche ich glückliche Stunden im miteurer neuen Familien und ein langes und gesundes Hundeleben!!! Es war sehr-sehr schön und unvergesslich mit euch!Ich vermisse euch schon jetzt! Ich habe euch ganz lieb und umarme jeden einzelnen von euch!!!

Woche 10 

 

Wir waren wir beim Tierarzt zum Impfen und Chipen!!! Und wir haben alles mit Bravur bestanden! Die Welpen wurden gründlich untersucht und als total gesund und putzmunter befunden! Die Kleinen zeigten keinerlei Angst und nahmen die Praxis gleich auseinander. Vielen Dank an das Team der Praxis Dr.K.Rohner in Niederglatt für die liebevolle und kompetente Betreuung!

Woche 9

 

Für uns verlaufen die Tage wie Stunden, für zukünftige Hundebesitzer verlaufen die Tage wie Jahre…
Am Mittwoch hat die Wurfabnahme durch Angela Lemberger stattgefunden. Hier ein kleiner Auszug aus dem Wurfabnahmebericht: Liebevolle Aufzucht, Welpen sehr fit, gut eingerichtetes Spielplatz, wo die Welpen viele Beschäftigungsmöglichkeiten haben.
Tja, wir sind überglücklich, weil es für uns sehr wichtiger Tag war und wir haben uns sehr über die Kontrolle gefreut! Vor allem die kleine Aro, welche sofort angefangen hat Schuhe von unserer Kontrolleurin zu kauen…:)
Wir haben unsere vierte Wurmkur hinter uns, somit wird das Zeug problemlos nach unten geschluckt! Die Welpen überraschen mich jeden Tag mit neuen Ideen (nicht immer harmlos!!!) und bereiten uns dadurch noch grössere Freude!

Woche 8

 

Unsere kleinen Fellmonsterlein entwickeln sich prächtig. Der Garten wird auseinander genommen und keine Aengstlichkeit ist vorhanden. Aber ein besonderes Erlebnis war der grosse Rasenmäher vor dem sie sich schon in acht nehmen. 
Grosse Mengen von Futter werden vertilgt und zeigt sich auf der Waage durch die entsprechende Gewichtszunahme. Das 1. August Feuerwerk haben die Kleinen ohne grossen Schrecken erlebt. 
Endlich könnt Ihr alle Fotos in der Galerie sehen, welche vom Omi Monika bei Ihrem letzten Besuch gemacht wurden.

Woche 7

 

Das war sehr schöne Woche für uns, wir entwickeln uns prächtig weiter und nehmen an Gewicht zu. Einige wichtige Entwicklungsschritte sind gemacht…Wir sind sehr aktiv mit laufen, bellen, spielen, Zähne testen und ect. Auch Grossmami Monika mit Papi Jason war diese Woche zu Besuch und hat viele lustige Momente erlebt. Die zukünftigen Welpenbesitzern waren auch schon zu Besuch und die Kleinen haben ganz intensiv gespielt und gezeigt alles, was sie schon können. Die 3. Wurmkur haben wir ja auch hinter uns….:)

Woche 6

 

Unsere kleinen A-Stars nun schon wieder eine Woche älter. Sie werden von Tag zu Tag aktiver und es werden ständig neue Eindrücke gesammelt. Und da das Wetter am Wochenende mitgespielt hat, konnten die Kleinen endlich den Garten testen und unsicher machen. Sie waren total begeistert und sind danach völlig erschöpft, weil Alles so neu und aufregend war. Wir essen schon selber Trockenfutter, machen Machtschpielschen und wecken unsere Mami (Menschenmami) konsequent um 5.00 am Morgen!!! Zeit vergeht ja so schnell für uns!!!

Woche 5

 

Wie schnell doch die Zeit vergeht…!!! Wir sind in 5. Woche und geniessen wirklich jeden Augenblick mit unseren „Kleeblatt“! Die Kleinen sind uns soooo sehr ans Herz gewachen…Wir haben unseren 2. Wurmkur hinter uns und ich muss sagen, dass dieses Mal alles sehr schnell und SAUBER gegangen ist..:) Wir spielen fleissig im Garten, es gibt so viel Neues zu entdecken! Was für eine Freude für unsere "Babys", die sofort neugierig ihre neue Umgebung erkundet haben. Sie fühlen sich pudel wohl im Garten und genießen ihre "Freiheit" in vollen Zügen. Ein paar Fotos findet Ihr in Galerie. 

Woche 4

 

Bald sind 4 Wochen seit der Geburt vorbei. Die Welpen haben Ihre Augen vollständig geöffnet. Die Gehversuche verlaufen noch ein bisschen wackelig aber mit viel Engagement und ohne Rücksicht auf Verluste. Sie spielen bereits regelmässig für kurze Zeit im Garten und lieben Ihre Spielsachen. Mama Mischa hat weiterhin genügend Milch und darum strotzen die Kleinen vor Kraft. Sie haben bereits Ihre ersten Zähne bekommen was Mischa nicht so sehr liebt. Aber Mutter sein ist das wichtigste und darum erduldet Sie alles mit Engelsgeduld. Wir haben schon unsere ersten Besucher gehabt und Mischa hat sehr stolz Ihre Nachwuchs präsentiert. Nächste Woche ist die 2. Wurmkur geplant und weitere spannende Erlebnisse. PAPA JASON UND GROSSMAMI MONIKA KOMMEN ZU BESUCH!!! Wir freuen uns riesig!!! 

Woche 3

 

Nun, unsere Kleinen sind nun schon in der 3. Woche, es ist wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Wir haben die letzten 2 Wochen in vollen Zügen (sprich Tag und Nacht) genossen und es ist ein einmaliges Erlebnis zu sehen, wie sich diese kleinen süßen "Mijasons" (Mischa+Jason) von Tag zu Tag verändern. Wir haben unseren Wurmkur hinter uns, IGITT…Ich bin richtig froh, dass ich das selber nicht schlucken muss…
Nachfolgend ein paar aktuelle Aufnahmen von unserem supertollen "A-Team".

Woche 2

 

Unsere Familie freut sich sehr über Entwicklung von unseren Kleinen.Es wird fleissig am Gewicht zugenommen, Augen gehen laaaangsam auf. Mama Mischa macht Ihre Arbeit sehr gut, aber ich merke Ihre Sehnsucht nach Spielen und Apportieren. Wenn Kleine schlafen, arbeiten wir beide fleissig im Garten an unseren Übungen. Man darf nie vergessen, dass Golden Retriever sehr arbeitsfreudige Hund ist.
Mehr Fotos haben wir in unsere Galerie.

Zeit vergeht ja so schnell…Wir sind schon in Woche 2 und unsere Kleeblatt hat Nägel Kürzung schon hinter sich. (Man muss unbedingt Nägel kürzen, sonst können Kleine Mama beim saugen verletzen). In ein paar Tagen findet die Wurmkur statt und bis dahin ist schlafen, essen und kriechen angesagt. Wobei, ich habe heute gemerkt, dass ich bald aufpassen muss was ich sage: die Kleinen beginnen zu hören! Man merkt das indem dass die Reaktion auf Stimme sehr positiv ist und Welpe probiert alles zu riechen. Von Ohren fallen dann die kleinen Schuppen ab und die Kleinen können hören… 
Woche 2
Nun sind wir wieder da…

 

Nach dem unerwarteten Keiserschnitt erholt sich Mischa gut. Unsere kleine „Kleeblatt“ Quartett trinkt, wachst, sorgt für ruhelose Nächte (wird in der Nacht auf Schweizer Deutsch gesungen). 3 Buben und 1 Mädchen bringen sehr viel Freude, Licht und Spass in unsere Familie.
Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für so viel Unterstützung! Ich habe viele E-Mails und Telefonate erhalten, danke… Besondere Wörter habe ich für Monika Steffen, Mami von Jason: Danke Dir, trotz dass Du auch schwer gehabt hast, hast Du mir riesige Halt gegeben! Wir haben nicht so einfach gehabt, ich habe auch noch nicht alles verarbeitet, aber wir schauen alle zusammen in die Zukunft.

Wo ist wer?
Mischa brachte 8.Juni durch einen Kaiserschnitt 9 Welpen zur Welt! 

 

Die Natur hat es nicht ganz gut gemeint: es durften nur 1 Prinzessin und 3 Prinzen am Leben bleiben!! 
Wir sind sehr glücklich, dass es der Mama Mischa und den 4 Kidis super geht! Mischa ist 
eine SUPER Mama, pflegt und säugt das Quartett wie sie das schon immer gemacht hätte!!

Wo ist wer?Mischa wurde am 9. und 10.März von Jason gedeckt
Wir plannen unseren A-Wurf mit:

Magic Dreams (Catch me if you can) x Swiss Champion Motions for Jason of Goldenfall

Zuchtwert der Verpaarung: HD 95 ED 94 Augen 93

© 2018 by Golden Go-Getters


Nat. 0041 (0)76 418 7606
info@golden-go-getters.ch

  • w-facebook